Wir lieben Film

C41 / Schwarz-Weiß / E6

(Foto: Thomas Böttcher)

100% analoge Abzüge

 

Fügen Sie zum unschlagbar günstigem Pauschalpreis 100% analoge Fotoabzüge Ihrer Bestellung hinzu.

Scan Beispiele im Blog!

 

Eine selektierte Auswahl großartiger Arbeiten unserer Kunden finden Sie bei uns im Blog!

(Hintergrundbild von Sebastian Schlüter)

Perfekte Scans

 

In den Größen M / L / XL / XXL

 

Filme

Senden Sie uns Ihren Film, wir verarbeiten Farbnegativ, -positiv und Schwarz-Weiß in den Formaten Kleinbild und Rollfilm (110/135 & 120/220mm).

Scan

Wir scannen Ihren Film in der Auflösung, die Sie selbst auswählen. Darüber hinaus bestimmen Sie die Farbanmutung und den Kontrast mit Ihrer Bestellung. Wir scannen manuell nach Sicht, ohne Automatik!

Download

Laden Sie Ihre entwickelten und gescannten Bilder von unserem eigenen, in Deutschland befindlichen Server herunter. Alternativ brennen wir die Daten auf CD/DVD und senden sie Ihnen zu.

Auch im digitalen Zeitalter liegt Mein Film Lab die Fotografie auf Film und das diesbezüglich sehr ansprechende Ergebnis aus der Symbiose Entwicklung & Scan sehr am Herzen. Wir setzen nicht auf die maximale Anzahl von MegaPixeln, sondern konzentrieren uns auf die Einzigartigkeit des analogen Kleinbild- & Rollfilms. Das bedeutet, dass wir Ihren Film liebevoll Bild für Bild scannen und Ihnen die gescannten Bilder per Download oder Datenträger zur verfügung stellen. Wir sind kein automatisierter 24h Expressdienstleister, sondern streben eine Zusammenarbeit mit Ihnen an, damit Bild für Bild von Ihrem Film Ihren Vorstellungen entspricht. Darüber hinaus können Sie Ihre wundervollen analogen Film Aufnahmen bei uns auf 100% analogem Papier oder klassischem Barytpapier vergrößern lassen. Digital vom 11-Farben Großformatdrucker oder ganz klassisch mittels Handvergrößerung aus der Dunkelkammer. Einen Einblick in unsere Arbeitsweise und zur gebotenen Film Entwicklung und Scan Qualität finden Sie im Blog.


 

selected works juli 2017

Der Sommer inspiriert Filmfotografen - willkommen im neuen Blogeintrag, der wieder äußerst sehenswert ist und zeigt, welche Qualität mit Film erreicht werden kann. Haben wir Euch schon erzählt, dass alle unsere Filme durch eine Zweibadfixage laufen und damit...

mehr lesen

Der Filmratgeber 2017

Ein kleiner Leitfaden, der ständig erweitert wird, ist nun erschienen. Im PDF Format können Sie diesen von unserer Seite herunterladen.  Wir wünschen viel Spaß beim...

mehr lesen

Der Belichtungsratgeber für C41 und S/W Film

C41 Farbnegativfilm richtig belichten Wer das gewaltige Potential eines C41 Films ausnutzen möchte, muss diese Filmgattung richtig belichten. Leider erreichen uns immer mehr Filme von analogen Neu- oder Wiedereinsteigern, die C41 Farbfilme (als auch Schwarz-Weiß...

mehr lesen

selected works juni 2017

Sommer - Die Jahreszeit mit dem schönsten Licht überhaupt. Und die schöne Lichterzeichnung ist nach wie vor eine Domäne der Filmfotografie. Aber überzeugt Euch selbst mit den neuen selected works 🙂 Im Juli gibt es weitere Überraschungen: Wir vergrößern unser Team und...

mehr lesen

Maximilian Heinrich – Künstlerinterview

Heute im Interview der Künstler Maximilian Heinrich. Er ist begeistert von Büchern, Musik, Fotografie und dem Internet. Er arbeite zurzeit bei der Virtual Identity AG in München. In seiner Freizeit ist er ein Porträt-, Mode- und Straßenfotograf. Dabei bevorzugt er...

mehr lesen

selected works Mai 2017

Achtung: Ladezeit - Es folgt eines unser größten selected works  🙂 In diesem selected works zeigen wir kleine Bildstrecken junger talentierter Fotografen. Hintergrund ist der zunehmende Einsatz von Film im kommerziellem Sektor. Nicht nur Hochzeiten, sondern auch...

mehr lesen
error: Alert: Content is protected