Gemäß § 13 Abs. 1 TMG unterrichten wir im folgenden welche Daten wir erheben und wie diese von uns genutzt werden

Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

  • Auf unserer Webseite wird eine vom Provider automatische Webstatistik erhoben. Ihr Browser sendet beim Zugriff eine Reihe von technischen Daten, die in das Protokoll einfließen. Es werden die IP Adresse, die Browserkennung und Domain, der Dateiname, Datum und Uhrzeit des Abrufs und die übertragene Dateimenge gespeichert.
    Diese Protokolldaten sind ohne Personenbezug und werden nicht mit Ihren bei uns ggf. hinterlegten Kundendaten zusammengeführt. Diese Daten dienen der Webseitenstatistik und Fehlerbehebung und werden nicht an Dritte weitergeleitet. Die Auswertung der Webstatistik dient uns zur Optimierung unserer Webseite. Wir führen dabei zu keiner Zeit eine direkte Beobachtung unserer Nutzer als identifizierbare Person durch.
  • MeinFilmLab setzt Cookies ein, um zu erkennen, welche Sprache Sie ausgewählt haben. Bei der Newsletteranmeldung werden ebenfalls Coockies benutzt. Wir nutzen zur Webseitenerstellung WordPress. WordPress nutzt dabei ebenfalls Coockies. Das MeinFilmLab Angebot kann komplett ohne Cookies genutzt werden.Cookies sind kleine Textdateien, die durch Ihren Browser gesammelt und temporär auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. In den Browsereinstellungen können Sie detailliert sehen, welche Coockies verwendet werden und diese auch dort löschen.Der Vorteil von Cookies ist, dass Sie als Nutzer volle Kontrolle darüber haben. Sie können Ihre Cookies jederzeit löschen oder Cookies gar nicht erst akzeptieren (blocken).
  • Bei der Newsletteranmeldung wird lediglich von einer EMail Adresse Gebrauch gemacht. Diese EMail kann anonymisiert sein. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen, berichtigen, löschen oder sperren lassen oder Ihre Einwilligung in die Nutzung widerrufen. Schreiben Sie dazu eine Email an datenschutz@meinfilmlab.de
  • Unsere Bestellungen finden abseits der Webseite statt (offline). Sie müssen für eine Bestellung lediglich unser Bestellformular ausfüllen und dieses unterschrieben mit dem Film einsenden. Im Bestellformular werden Sie auf unsere AGB hingewiesen. Mit Ihrer Unterschrift akzeptieren Sie unsere AGB. Ohne Unterschrift führen wir den Auftrag nicht aus.
  • Bei Bestellung nehmen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre EMail, Ihre Telefonnummer und ggf. Ihre Webseite in unser Warenwirtschaftssystem auf. Diese Daten dienen zur rechtlich korrekten Rechnungsstellung und zum Rückversand Ihrer Materialien. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet.
  • Ihre Daten werden (sofern kein Datenträger per Postweg bestellt wurde) als ZIP Datei auf unserem Webserver ca. 20 Tage zum download angeboten. Die Datenbenennung besitzt eine lange Zufallszahl. Alle ZIP Dateien werden nach ca. 20 Tagen vom Webserver gelöscht, inkl. den Daten auf unserem Datenserver. Den jeweiligen Link zu dieser Datei erhalten Sie per EMail nach Fertigstellung des Auftrags. Ist Ihnen diese Verarbeitung zu unsicher, bestellen Sie bitte die Option Datenträger. Dann lassen wir alle Ihre Daten auf dem Postweg zukommen und es gibt kein Upload Ihrer Daten auf unseren Internetserver.

über die Verarbeitung in Ländern außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums

Wir bieten auf unserer Seite Links zu unserem Facebook und Instagram Profil an. Das sind pure Links ohne von uns angebotene Trackerfunktionen. Wir können allerdings nicht garantieren ob o.g. Anbieter Ihre IP Adresse bei einem Klick auf den jeweiligen Link auswerten und in Drittländern speichern.

Um sich vor ungewollter Datennutzung zu schützen, empfehlen wir den Einsatz von Ghostery, einem Programm, dass Tracker, cookies und weitere unliebsame Programme nicht zulässt. Das Plugin lässt sich als addon in alle gängigen Browser integrieren. Die Installation erfolgt allerdings auf eigene Gefahr.

https://www.ghostery.com/

error: Alert: Content is protected