Push/Pull mit Film

Der Podcast erklärt zunächst Grundlagen über Push/Pull und zielt auf seine möglichen Einsatzgebiete ab. Wann muss ein Film gepusht oder gepullt werden? Welche qualitativen Nachteile sind zu erwarten?

Jörg listet Filme auf, die für den Pushprozess geeignet sind und gibt darüber hinaus Hinweise, welche Alternativen existieren, um bei widrigen Lichtbedingungen mit einem hohen Anspruch fotografieren zu können.

Um Sachverhalte einfacher darzustellen, spricht Jörg bei Farbfilmen beispielsweise von 3 lichtempfindlichen Schichten. Das ist nicht exakt, denn Farbfilm besitzt viele mehr.

Weitere interessante Blogeinträge zum Thema push/pull:

error: Alert: Content is protected